Freistellen

in Photoshop & Photoshop Elements

Photoshop Elements Handbuch

Auch für die Version 2018! In diesem umfassenden Handbuch erfahren Sie alles, was Sie über  Photoshop Elements (PSE) wissen müssen.

Ebenen

in Photoshop & Photoshop Elements

Zusätzliche Funktionen nutzen

Plug-ins sind Zusatzprogramme anderer Hersteller, die in MAGIX Video deluxe
eingebunden werden können. Als Beispiele wären hier die Plug-ins der Hersteller
proDAD, HitFilm und NewBlueFX zu nennen. Nach deren Installation erscheinen die Effekte dann im Media Pool. Die aktuell verfügbaren Video-Plug-ins können Sie im Plug-in-Manager einsehen. Hier können Sie diese auch einem Objekt im Projektfenster zuweisen und Effekteinstellungen vornehmen. Oftmals sind die hier gelisteten Video-Plug-ins aber einfacher über das Register Effekte (Kategorie Videoeffekte) des Media Pools  zu erreichen. Hier lasssen sich die Video-Plug-ins wie alle anderen Effekte auswählen, zuweisen und einstellen. Sollten installierte Plug-ins nicht erkannt werden, können Sie diese mit der im Media Pool bereitgestellten Funktion Zusatzeffekte/Scannen »aufspüren«. Nach einem Neustart der Software werden diese dann im Media Pool bzw. im Bereich der Kategorie Zusatzeffekte angezeigt. Zudem können Plug-ins über die sogenannte Open-FX-Schnittstelle eingebunden werden. Nachstehend finden Sie für jeden Effekt ein Bildbeispiel.

Hitfilm Variety Pack

Das Bundle enthält 5 Effekte.Nachstehend finden Sie zu jedem Effekt ein Beispiel. Dabei wurde jeweils nur der entsprechende Effekt angewendet.

• Clip ohne Effekt

• 4 Color Gradient

• Fractal Noise

• Gleam

 

 

• Zoom

Hinweis: Der Effekt Flicker sorgt in erster Linie für ein Flackern des Bildes.Daher habe ich an dieser Stelle kein Beispielbild eingefügt.

Hitfilm Cinema Style

Das Bundle enthält 10 Effekte.Nachstehend finden Sie zu jedem Effekt ein Beispiel. Dabei wurde jeweils nur der entsprechende Effekt angewendet.

 

• Clip ohne Effekt

 

 

 

• Damage

 

 

• Tone Color

 

 

• Light Flares

 

 

• Shake

 

 

• Strip Color

• Vibrance

 

 

• Vignette

 

 

• Day For Night

 

 

• Duo Tone

 

 

• Cine Style

 

 

 

NewBlue FX
Das Bundle enthält 25 Effekte.Nachstehend finden Sie zu jedem Effekt ein Beispiel. Dabei wurde jeweils nur der entsprechende Effekt angewendet.

• Clip ohne Effekt
• Bleach Bypass
• Color Replace / Preset: Rotes Gas
• Day for night / Preset: Natriumdampflampe
• Diffusion / Preset: Blaulicht Spezial
• Duo Chrome / Preset: Polar
• Einfärben / Preset: Zitrus
• Film Grain / Preset: Kristallisiert
• Filmcolor / Preset: Film Noir
• Filmcolor2 / Preset: Extachrome
• Fish Eye/ Preset: Großes Gesicht
• Gradient Tint/ Preset: Hell und Dunkel
• Light Leak / Preset: Crossing Over
• Old TV/ Preset: Rufen Sie den Handwerker
• Saturation Modifier / Preset: Übersättigte Farben reduzieren
• Saturation / Preset: Nur Orange
• Selective Color / Preset: Sonnenuntergang
• Selektiver Farbton / Preset: Blaue Vignette
• Spotlight / Preset: Arthaus Träume
• Tilt Shift / Preset: Deutliche Distanz
• Tint / Preset: Commando
• Träumen Glühen/ Preset: Blacklight
• Vignette / Preset: Steampunk
• Weichzeichner / Preset: Nebel
 
FXhome Ignite VFX Lighting Bundle

Das Bundle enthält vier Effekte und wird nach der Installation unter der Bezeichnung Ignite VFX Lighting MAGIX Pack des Media Pools zur Verfügung gestellt.Nachstehend finden Sie zu jedem Effekt ein Beispiel. Dabei wurde jeweils nur der entsprechende Effekt angewendet.

• Clip ohne Effekt

• Ingnite Anamorphic Lens Flare

•Ingnite Auto Volumetrics

• Gleam

Hinweis: Der Effekt Flicker sorgt in erster Linie für ein Flackern des Bildes.Daher habe ich an dieser Stelle kein Beispielbild eingefügt.

New Blue Filter 5 Refocus

Mit den Filtern dieses Bundles können Sie kreative Unschärfen generieren. Das Bundle enthält 5 Effekte. Nach der Intstallaion werden diese im MediaPool in der  Kategorie NewBlue Filters zur Verfügung gestellt. Nachstehend finden Sie zu jedem Effekt ein Beispiel. Dabei wurde jeweils nur der entsprechende Effekt angewendet.

 

• Clip ohne Effekt

 

 

 

  
• Tilt Shift / Preset: Deutliche Distanz
Tint / Preset: Commando
• Träumen Glühen/ Preset: Blacklight
• Vignette / Preset: Steampunk
• Weichzeichner / Preset: Nebel
 
NewBlue Titler Pro 6
Beim NewBlue Titler Pro 6 handelt es sich um einen eigenständigen Titel-Editor
 
New Blue Elements 3 Ultimate

Das Bundle enthält 21 Effekte und wird nach der Installation unter der Bezeichnung NewBlue Elements des Media Pools zur Verfügung gestellt.Nachstehend finden Sie zu einem Großteil der Effekte ein Beispiel. Dabei wurde jeweils nur der entsprechende Effekt angewendet.


• Clip ohne Effekt

• Active Camera (verwackelt das Bild /  animierter Effekt)

•Background Generator (Preset Painted Panorama)

•Background Generator (Preset Tequila Sunrise)

•Cut Away (Preset Black Circle

•Flying PiP (Preset Headline News)

•Gradient Fill Pro (Preset Shine and Shadow)

•Image Mapper (Preset Windswept Paper)

•Picture Grid (Preset Vertical Half)

•Picture-in-Picture (Preset Slide View)

•Picture-in-Shape (Preset Diamond)

•Reflection (Preset Lake Reflection)

•Split Screen (Preset Red Laser)

• Tile (Preset Dusty Trio)

• Time Clock (Preset Storeboard Timer)

• Viewfinder (Preset 2000s)